-11- Die Gerechtigkeit


Die Gerechtigkeit

 

Die Gerechtigkeit ist die Karte der Zuversicht,  die Instanz  die über das Gleichgewicht wacht, in allen Bereichen. Die Hüter und Richter der Gerechtigkeit wachen über die Aktionen und Reaktionen der Menschen und der universellen Ordnung. Darüber hinaus mahnt uns die Karte das Leben nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, sondern auch selbst ein Wächter des Rechtes zu sein.  Nichts ist schlimmer für die Gerechtigkeit als die Ignoranz. In ungerechten Situationen, bei denen wir nicht tätig werden, obwohl wir einschreiten könnten, tragen wir eine gewisse Mitschuld. Gerechtigkeit entsteht nicht automatisch. Wenn wir nicht darüber wachen und entsprechend handeln überlassen wir das Recht zur Selbstbestimmung Mächten, die dieses Recht gerne aushebeln würden.

 

Bei dieser Karte geht es um:

 

Kompromisse, Zugeständnisse, Gleichberechtigung und Fairness sind die Lösung für die Gerechtigkeit.

lernen aus vergangenen Konflikten,  Frieden, Selbsterkenntnis, Zusammenarbeit, Leichtigkeit, Aufrichtigkeit, Kommunikation, freier Wille, Selbstermächtigung.

Die Gerechtigkeit / Sakis-Tarot, gemalt von Jopie Bopp, Leinwandbild Tarotkarte
Die Gerechtigkeit / Sakis-Tarot

"Die Gerechtigkeit" des neuen Sakis-Tarot, gemalt von Jopie Bopp.

Dieses Bildmotiv ist auch als Kunstdruck auf Leinwand, als Poster oder Postkarte in Jopies Online-Shop www.engelkunstdrucke.de erhältlich.


In diese kleinen Video-Animation können sie die Entstehung des Bildes von Jopie Bopp miterleben.