-14- Die Mäßigkeit (Alchemie)


Die Mäßigkeit

 

Die richtige Mischung bringt die hervorragendsten Ergebnisse hervor. Die Karte der Mäßigkeit ist vielfältig in ihrer Aussagekraft und Thematik. Dadurch wird sie oft als belehrend missverstanden. Dem ist aber nicht so. Die Mäßigkeit macht uns aufmerksam auf Tatsachen die ewig bestehen, auf die kosmischen Gesetze und die irdischen Naturkräfte. Sie appelliert an unseren Verstand, unsere Erfahrung und unsere seelische Intelligenz. Sie mahnt uns mit Vorsicht und Bedacht zu handeln. Auch ermuntert sie uns Neues auszuprobieren, nicht willkürlich, sondern in dem wir die Rezepturen verfeinern. Messen und Zusammenführen erfordert große Sorgfalt und Vorsicht auf allen Ebenen. Augenmaß ist gefragt, angemessen reagieren, gemessene Schritte gehen, Extreme vermeiden. Die 14. Karte ist eine Siegeskarte. Sie fordert uns auf das Leben in die Hand zu nehmen und bewusst nach bestem Wissen und Gewissen zu handeln. Um positive Ergebnisse hervorzubringen sollten wir uns in der goldenen Mitte bewegen und nach einem Tod wieder auferstehen.

 

 

Vertrauen zu sich selbst und unseren Schutzengeln, Ängste besiegen, bei Entscheidungen nicht zu lange warten, Gelassenheit, das rechte Maß, Frieden, Gesundheit, Heilung, Freude, ganzheitliches Denken, Umgestaltung, Neuorganisation, das richtige Tempo.


Die Mäßigkeit / Sakis-Tarot, gemalt von Jopie Bopp, Leinwandbild Tarotkarte
Die Mäßigkeit Sakis-Tarot

"Die Mäßigkeit" des neuen Sakis-Tarot, gemalt von Jopie Bopp.

Dieses Bildmotiv ist auch als Kunstdruck auf Leinwand, als Poster oder Postkarte in Jopies Online-Shop www.engelkunstdrucke.de erhältlich.


In diese kleinen Video-Animation können sie die Entstehung des Bildes von Jopie Bopp miterleben.