Das Projekt Sakis-Tarot

Sakis Stavrou und Jopie Bopp
Sakis Stavrou und Jopie Bopp

Sakis Stavrou

Seit über 10 Jahren arbeite ich haupt-beruflich als Medium und Tarotkarten-Experte, ebenso stelle ich Kontakte her mit der geistigen Welt und dem Jenseits, zu lieben verstorbenen Seelen.

 

Diese Arbeit findet in persönlichen Einzelsitzungen in meiner Praxis statt und als telefonische Beratungen für Personen, die weiter weg wohnen.

 

Ich biete Geistheilung an, so wie ich es im Arthur Findley College in Stansted, England gelernt und dort auch praktiziert habe.


Jopie Bopp

Ich lebe und arbeite in Heiligkreuzsteinach im Odenwald.

 

Seit dem Jahr 2000 setzte ich mich intuitiv und über mediale Malerei mit ganzheitlichen spirituellen 

Themen auseinander.

Nachdem ich meinen eigenen Malstil gefunden hatte, entstand ein umfangreiches Werk zu den Themen:

Engel und Erzengel, Krafttierbilder, Farbenergiebilder, 

und Seelenbilder,

 


Unsere Vision

Seit Beginn seiner medialen Tätigkeit hatte Sakis Stavrou den Traum ein eigenes Tarot-Kartendeck zu entwickeln, dass den Anforderungen an unsere moderne Welt und an den bevorstehenden Bewusstseins-wandel im neuen Zeitalter gerecht wird. 

Gemeinsam mit Jopie entstanden im Jahr 2016 die ersten 13 Bildmotive zum neuen

SAKIS-TAROT

 

Unsere gemeinsame Vision ist die Entstehung dieses Tarot-Decks und die Einbeziehung vieler Menschen in den Entstehungsprozess dieser Arbeit.

 



Das Projekt: Das Neue Sakis-Tarot

Das neue Sakis-Tarot soll in seiner Aussagekraft und Deutung dem modernen Menschen gerecht werden, ohne die alten Grundmuster und Schemata des Tarot zu verlassen. Auf medialem Weg entstanden und durch die geistige Welt inspiriert, soll es einer breiten Zielgruppe zugänglich gemacht werden. 

 

Die Projekt Idee: Jede neu entstandene Karte der großen Arkana soll in Form eines Erlebnisabends zusammen mit dem Publikum eingeweiht werden. Zum Einen ist dies eine kleine Tarot-Schule, zum Anderen trägt die Energie der Menschen dazu bei das Motiv zu beleben und zu initiieren. Auf dieser Seite wollen wir diesen Prozess dokumentieren.